Öffnungszeiten: Montag bis Freitag Termine nach Vereinbarung

Kosten

Neben den Privaten- und den Zusatzversicherungen beteiligen sich auch viele gesetzliche Krankenkassen an den Kosten einer osteopathischen Behandlung. Im Durchschnitt werden 40 – 60€ pro Termin und drei bis sechs Sitzungen im Jahr bezuschusst.

Die Kosten für eine Behandlung Erwachsenen liegen bei 100€ und 75€ für die Behandlung von Säuglingen und Kindern.

Rechenbeispiel: AOK Plus – 60€ Erstattung pro Sitzung = 40€ Eigenanteil 

Eine osteopathische Behandlung gilt grundsätzlich als Selbstzahlerleistung. Die Krankenkassen und Zusatzversicherungen unterscheiden sich in Ihrem Erstattungsverhalten voneinander. Bitte informieren Sie sich vor der Behandlung bei Ihrer Krankenkasse. Folgender Link fasst die Leistungen der verschiedenen Kassen zusammen: https://www.osteokompass.de/patienteninfo-krankenkassen.

Die Abrechnung der Behandlung erfolgt gemäß der Gebührenordnung der Heilpraktiker (GebüH) entsprechend der erbrachten Leistungen. Die Behandlung umfasst hierbei das Erstgespräch, die Untersuchung, die Behandlung und die Nachbesprechung.

Osteopathie

Osteopathie beschränkt sich nicht auf die Behandlung einzelner Symptome, sondern sieht immer den Menschen als Ganzes.

Mehr erfahren

Behandlung

Ziel ist, es dem behandelten Menschen zu ermöglichen, sich selbst auf natürliche Art und Weise ins Gleichgewicht zu bringen.

Mehr erfahren