Öffnungszeiten: Montag bis Freitag Termine nach Vereinbarung

Osteopathie für Kinder und Säuglinge

Die Osteopathie nimmt sich Menschen aller Altersklassen an. Selbstverständlich auch Babys und Kinder, die sich in einem wichtigen Lebensabschnitt befinden. Gerade in dieser Phase der Entwicklung macht der Körper Veränderungen und Anpassungen in der Anatomie, Physiologie und Psychologie durch.

Aus Sicht der Osteopathie können bereits mit der Geburt Funktionsstörungen entstehen, die später das Entstehen von Symptomen wie Unruhe, leichte Irritierbarkeit oder eine verzögerte Entwicklung begünstigen können.  Der Osteopath sucht nach der Ursache der Funktionsstörung und gibt, soweit dies möglich ist, der betroffenen Struktur ihre ursprüngliche Flexibilität zurück. Hiermit wird die Selbstregulation des Körpers unterstützt.

Ziel der osteopathischen Behandlung ist es, das Kind in seiner Entwicklung optimal zu unterstützen und die Selbstheilungskräfte des kleinen Körpers zu mobilisieren.

Um Säuglinge und Kinder zu behandeln, ist es wichtig, die unterschiedlichen Entwicklungsstufen des Kindes genau zu kennen und die normale sensorische, emotionale und neurologische Entwicklung des Kindes und die spezielle Kinderpathologie zu kennen.

2019 untersuchten Forschende die fünf häufigsten Gründe weswegen Eltern Hilfe für Ihre Babys durch Osteopathie in Anspruch nahmen:

  • Haltungsasymmetrien
  • Schädeldeformationen
  • Fütterstörung
  • Schreibaby
  • Schlafprobleme

Osteopathische Behandlung von Kindern“

Gerade in der Osteopathie, in der das Berufsbild nicht durch ein Bundesgesetz geregelt ist, ist es für Patienten schwer zu verstehen ob sie an einen kompetenten Osteopathen geraten. Umso mehr gilt dies bei der Behandlung von Säuglingen. Als Zeichen für eine Qualifizierung im Bereich der Kinderosteopathie, vergibt der Verband der Osteopathen ein Zertifikat an entsprechend befähigte Mitglieder. Um hierfür in Frage zu kommen, müssen neben dem Studium der Osteopathie spezielle Weiterbildungen besucht werden. Inhalt dieser sind neben klassischen osteopathischen Behandlungskonzepten für Kinder auch Notfallmaßnahmen und differenzialdiagnostisches Wissen. Wenn Sie einen geeigneten Osteopathen für die Behandlung von Säuglingen in Dresden suchen, sind Sie bei OsteYou bestens aufgehoben.

Kosten

Eine osteopathische Behandlung gilt grundsätzlich als Selbstzahlerleistung.

Mehr erfahren

Osteopathie

Osteopathie beschränkt sich nicht auf die Behandlung einzelner Symptome, sondern sieht immer den Menschen als Ganzes.

Mehr erfahren